MÜSIAD Karlsruhe besucht das Rathaus in Wörth am Rhein

Der Vorstand des Müsiad-Karlsruhe besuchte unter Leitung des Vorsitzenden, Kamil Manzak, am Nachmittag des 01.10.20 das Rathauus in Wörth am Rhein zu Gesprächen mit dem Bürgermeister, Dr.Dennis Nitsche.
Weitere Teilnehmer an diese Gespräch waren, Herr A.Salar, Vorstand Müsiad sowie Herr Robert W. Huber, Ehrenmitglied und Berater des Verbandes MÜSIAD. Der Grund des Besuchs war eine erste Begegnung, um dem Stadtoberhaupt die Orgnisation des Müsiad in der Welt und Müsiad-Karlsruhe vorzustellen und ihn dabei auch zu einem Gegenbesuch in die neue Müsiad-
Karlsruhe Zentrale in Ettlingen einzuladen. Weitere Gesprächsthemen waren die zukünftige wirtschaftliche Integration und Zusammenarbeit mit den Unternehmen des Müsiad u.a. in Wörth am Rhein. Herr Dr.Nitsche berichtete in diesem Zusammenhang ausführlich über die Struktur der derzeitigen Industrie in Wörth, über die Ansiedlung neuer Uternehmen
mit den entsprechenden Auflagen für Klima-und Umweltschutz bei Anwedung neuer Baukonzeptionen. Neue Wohnsiedlungen werden dabei in die Planung mit einbezogen. Besonders interessiert zeigte sich Dr.Nitsche am Berichht von Herrn Manzak über die Arbeit des Müsiad mit seiner Jugendorganisation ‘Young Müsiad’. Das offene Gespräch wurde beendet im beidseitigen Einverständnis zu weiteren Gesprächen und der Übergabe eines Geschenks durch Herrn Manzak an Bürgermeister Dr. Nitsche.

Erste Begegnung von MÜSIAD Karlsruhe und IHK Karlsruhe
MÜSIAD 17. EXPO Messe
Menü